Verdauung unterstützen mit ätherischen Ölen

Wie schön wäre es doch mit Leichtigkeit und Wohlbehagen aus der Körpermitte zu erfahren? Die Körpermitte und die Verdauung sind wichtige Schaltzentralen im Körper.

Weiterlesen

Hier wird nicht nur Essen verdaut. Auch das tägliche Leben will gut verdaut werden. Leider ist es in der Praxis oft so, dass wir gerade in diesem Bereich eine Schwäche haben, die sich in vielfältigen Befindlichkeiten rund um den Verdauungsbereich zeigt. Sei es, dass wir zu viel oder falsch essen oder uns nicht genügend Zeit für die Nahrungsaufnahme und Zubereitung nehmen. Unsere Verdauung wird mit Fast Food, Genussmittel oder Nahrungsunverträglichkeiten überlastet. Auch im Urlaub kann uns eine Nahrungsumstellung zu schaffen machen. Es kann aber auch sein, dass uns etwas seelisch auf den Magen schlägt. Nicht umsonst gibt es die Redewendung vor etwas Schiss haben.
Für die vielfältigen Befindlichkeiten stehen die ätherischen Öle von doTERRA zur Verfügung.

Verdauung unterstützen mit ätherischen Ölen

Übersicht

Tipp: Nutze den Pfeil unten rechts, um wieder nach oben zu gelangen.

Aktuelle Befindlichkeitsstörungen

Bei aktuellen Befindlichkeitsstörungen im Bereich der Verdauung kann die ätherische Ölemischung doTERRA ZenGest wertvolle Hilfe leisten. Sie wirkt auf das ganze System, d.h. sie arbeitet unterstützend und ausgleichend immer da, wo im Verdauungsbereich Bedarf ist.

Weiterlesen

Auch gelegentliche Magenverstimmungen können mit doTERRA ZenGest gelindert werden. Diese Verdauungsmischung mit den ätherischen Ölen Ingweröl (Ginger-Öl), Pfefferminzeöl (Peppermint-Öl), Kümmelöl, Anisöl (Anise-Öl), Korianderöl (Coriander-Öl), Estragon-Öl und Fenchelöl (Fennel-Öl) verhilft Dir rasch zu Linderung und Wohlergehen. Auch bei Reiseübelkeitt ist doTERRA ZenGest zu empfehlen. Ideal für unterwegs sind die DigestZen Softgels, die die Ölemischung ZenGest enthalten.

Bei Magenverstimmungen hat sich auch das klärende und entspannende Pfefferminzöl (Peppermint-Öl) wunderbar bewährt.

Entspannend auf die Verdauung wirken auch die ätherischen Öle Fenchelöl (Fennelöl) und Ingweröl (Ginger-Öl). Ingweröl kann insbesondere auch gut bei Reisebefindlichkeiten eingesetzt werden.

TIPP: Bei Magenverstimmungen 1-2 Tropfen Pfefferminzöl mit einem Glas Wasser trinken. Bei sonstigen Verdauungsproblem doTERRA ZenGest und Fenchelöl zusammen mit dem fraktionierten Kokosnussöl in kreisenden Bewegungen (Uhrzeigersinn) auf den Bauch auftragen.

Nach einem üppigen Essen kann ZenGest auch als Digestiv (1-2 Tropfen) in einem Glas Wasser oder vorbeugend auch schon davor eingenommen werden. Ideal für unterwegs sind auch die ZenGest Softgels.

Dauerhafte Befindlichkeitsstörungen

Hast Du schon länger Verdauungsprobleme, dann wäre es sinnvoll, die Öle ZenGest, Fenchelöl, Ingwer und Pfefferminzeöl regelmäßig innerlich und äußerlich zu verwenden.

Weiterlesen

Eine gute Unterstützung bei der Verdauung sind die ZenGest Softgels, die regelmäßig morgens und abends eingenommen werden.

Außerdem können die Kautabletten doTERRA DigestTab die Verdauung unterstützen und durch das darin enthaltene Kalziumcarbonat die Säure im Magen reduzieren helfen.

TIPP: Die Öle mit fraktioniertem Kokosöl in kreisförmigen Bewegungen auf den Bauch auftragen. ZenGest Softgels nach Packungsbeilage einnehmen. Die doTERRA DigestTab bei Bedarf zwischen den Mahlzeiten nehmen.

Vorbeugender Schutz

Gerade im Verdauungsbereich kann man einiges tun, um Befindlichkeiten gar nicht erst entstehen zu lassen. Wichtig dabei ist eine gesunde und intakte Darmflora aufrechtzuerhalten und diese von möglichen Giftstoffen zu befreien.

Weiterlesen

ZENGEST PB Assist™+
Diese probiotische Abwehrformel ist eine Mischung aus präbiotischer Faser und sechs probiotischen Mikroorganismen, die ein positives Gleichgewicht und das Wachstum von nützlichen Bakterien fördert.

Für Kinder: Das probiotische Pulver doTERRA PB Assist Jr ist bestens zur Unterstützung des Aufbaus einer gesunden Darmflora geeignet.

ZENGEST GX Assist™
Diese gastro-intestinale Reinigungsformel ist eine Kombination aus ätherischen Ölen und Caprylsäure. Sie unterstützt eine gesunden Verdauungstrakt.

Ideal zur Entgiftung und für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt ist Zitronenöl für die tägliche Anwendung geeignet.

Versuche den Stress zu reduzieren, indem Du balancierende und entspannende Öle, wie z.B. die Ölemischung doTERRA Balance regelmäßig verwendest. (Siehe auch Anwendung: Beruhigung und Entspannung)

TIPP: Nimm doTERRA PB-Assist nach Packungsanweisung ein.

Ergänze das durch 1 Softgel doTERRA GX-Assist zum Abendessen. Trinke morgens ein Glas Wasser mit 1-2 Tropfen Zitronenöl.