Kopf frei

Wünschst Du Dir an manchen Tagen nichts mehr, als einen freien und klaren Kopf ohne Anspannungen? Denn nur mit einem freien Kopf kannst Du den Tag genießen und alle anstehenden Aufgaben bewältigen.

Doch manchmal ergibt sich das leider nicht. Da ist der Tag anstrengend, Du bist angespannt, das Wetter macht Dir zu schaffen oder Dir fehlt die Bewegung an der frischen Luft.

Dann reagiert Dein Kopf blitzschnell mit Verspannungen und Befindlichkeiten. Bei manchen sind diese in regelmäßigen Abständen so stark, dass du sogar einen oder mehrere Tage ganz außer Gefecht gesetzt wirst.

Für all diese Befindlichkeiten, können ätherische Öle und Ölemischungen auf natürliche Weise Hilfe verschaffen.

[Weiterlesen]

 


Aktuelle Anspannungen – neue Leichtigkeit

Bei Anspannungen, die akut auftreten, kannst Du mit dem ätherischen Pfefferminzöl (Peppermint-Öl) eine schnelle Linderung erfahren. Durch den hohen Mentholgehalt wirkt Pfefferminzeöl schnell kühlend und hilft dank seiner durchblutenden Wirkung diese Anspannungen zu lindern. Außerdem unterstützt es dabei die Müdigkeit zu vertreiben, einen klaren Kopf zu bekommen und den Geist wieder zu beleben. Am besten ist die Wirkung, wenn das ätherische Pfefferminzeöl bei den ersten Anzeichen aufgetragen wird. Für unterwegs empfiehlt sich der gebrauchsfertige doTERRA Pfefferminze Touch, der überall mitgenommen und bei Bedarf sofort verwendet werden kann.

Innerliche Erfrischung und Kühlung verschaffen die Pfefferminze-Kügelchen Pfefferminze Beadlets.

TIPP: Pfefferminzeöl in die Handflächen geben und tief inhalieren. Mit fraktioniertem Kokosöl verdünntes Pfefferminzeöl in den Nacken und auf die Schläfen einmassieren. Den gebrauchsfertigen Rollon in Nacken, auf die Schläfen, Brustbereich und Pulspunkte geben.

Bei anstrengenden Autofahrten in den Autodiffusor geben und man bekommt neue Frische. Als Frischekick zwischendurch 1-2 Beadlets bei Bedarf auf der Zunge zergehen lassen.

 

 

Regelmäßige Befindlichkeiten – den Kopf zur Ruhe kommen lassen
Manchmal treten Spannungen im Kopfbereich in Stresssituationen oder bei bestimmten Wetterkonstellationen auf. Einige sind davon sogar wöchentlich betroffen. Häufig sind diese Befindlichkeiten so stark, dass manche nicht mehr in der Lage sind, arbeiten zu gehen oder aufstehen zu können. Oft helfen in solchen Situationen nur noch sehr starke Medikamente.

Diese weitreichenden Einschränkungen der Lebensqualität können durch ätherische Öle ganz sanft begegnet und gelindert werden. Sie helfen den Stress zu reduzieren und den Kopf im wahrsten Sinne des Wortes wieder zur Ruhe kommen lassen.

Für starke Spannungen im Kopfbereich hilft die ätherische Ölemischung doTERRA PastTense. Du kommst zur Ruhe, Dein Körper und Geist werden entspannt. Durch die erdenden und entspannenden ätherischen Öle Wintergreen-Öl (Wintergrünöl), Lavender-Öl (Lavendelöl), Peppermint-Öl (Peppermintöl), Frankincense-Öl (Weihrauchöl), Korianderöl (Cilantro-Öl), Majoranöl (Marjoram-Öl), Römisches Kamillenöl (Roman Chamomille-Öl), Basilikumöl (Basilöl), Rosemarinöl (Rosemary-Öl) wirst Du schnell eine Entspannung spüren. Die entspannende Mischung doTERRA PastTense ist als Roll-On immer griffbereit und hilft Dir bei der Arbeit, in der Schule oder zuhause.

Ideale entspannende Wirkung hat auch die Wirkung hat auch die ätherische Ölemischung Deep Blue. Sie ist die perfekte Kombination aus ätherischen Ölen, die in die Haut einmassiert, um einen angenehmen kühlenden Effekt zu erzielen. Deep Blue wirkt beruhigend und lindert das Gefühl von Überanspannung. Verantwortlich dafür sind Wintergrün-Öl (Wintergreen-Öl), Kampferöl (Campher-Öl), Pfefferminzeöl (Peppermint-Öl), Blauer Regenfarnöl (Blue Rainfarn-Öl) Blaue Kamillenöl (Blue Chamomille-Öl), Strohblumenöl (Helichrysum-Öl) und Osmanthus.

Für unterwegs kann auch der gebrauchsfertige Rollon oder die Creme Deep Blue Rub verwendet werden.

Wichtig dabei ist, die Ölmischungen und Creme sofort bei den allerersten Anzeichen einer beginnenden Verspannung zu verwenden oder sie gleich vorbeugend einzusetzen.

TIPP: Trage etwas PastTense auf Ohrläppchen, Hals oder Schultern auf, um Deine Emotionen zu beruhigen und Kopf und Nacken zu entspannen.

PastTense oder Deep Blue Rollon bei Bedarf oder vorbeugend morgens und abends an den Schläfen oder im Nacken auftragen.

Deep Blue Rub bei den ersten Anzeichen im Nacken verteilen.

 

Für Ausgeglichenheit im Kopf
Gerade Überforderung und Stress sind Faktoren, die den Nacken- und Kopfbereich anspannen können und dadurch zu Befindlichkeiten führen.

Deshalb ist es wichtig, tagsüber entspannt, geerdet und in sich gefestigt zu sein. Wer in sich ruht, braucht eine Unruhe im Kopf nicht zu befürchten.

Ätherische Öle können hier Ausgeglichenheit und wohltuende Erdung verschaffen, damit es gar nicht zu Anspannungen im Kopf kommen kann.

Ideal hierfür ist die ausgleichende ätherische Öle-Mischung Balance. Wie der Name schon sagt, führt sie zu einem ausbalancierten Tag in Ruhe und Gelassenheit.

Der verführerische Duft dieser ätherischen Ölmischung aus Fichtenöl (Spruceöl), Ho-Holz-Öl (Ho-Wood-Öl), Weihrauchöl (Frankincense-Öl), Blauer Regenfarn-Öl (Blue Rainfarn-Öl), Römische Kamillen-Öl (Roman Chamomille-Öl) und fraktioniertem Kokosöl vermittelt dir Ruhe und Entspannung. Fichtenöl wurde von den Indianern gerne aus spirituellen, aber auch gesundheitlich fördernden Gründen verwendet, da es Körper und Geist in Einklang bringt. Gegen Angstgefühle helfen das Ho-Holz, der Blaue Rainfarn und die Blaue Kamille. Eine erdende und ausgleichende Wirkung auf unsere Gefühle vermittelt Weihrauch.

Alternativ oder zusätzlich kann auch die ätherische Ölemischung doTERRA Anchor aus der Yoga Collection verwendet werden. Die stabilisierende Mischung Anchor schenkt Dir festes Vertrauen und stabilen Halt im Leben. So kannst Du Deinen Tag mit beruhigender Stärke angehen. Deine Selbstverbundenheit und emotionale Harmonie wird unterstützt durch die ätherischen Öle Lavendelöl (Lavenderöl), Zedernholzöl (Cedarwood-Öl), Sandelholzöl (Sandalwood-Öl), Zimtöl (Cinnamon-Öl), Weihrauchöl (Frankincense-Öl), Schwarzer Pfeffer-Öl (Black Pepper-Öl) und Patschuliöl (Patchouli-Öl) in einer Basis aus fraktioniertem Kokosöl.

Aber auch andere Yogaöle Arise und Align machen den Kopf frei. Diese gibt es auch in der kostensparenden doTERRA Yoga-Collection.

TIPP: doTERRA Balance morgens zusammen mit fraktioniertem Kokosöl auf die Fußsohlen geben. Mehrmals täglich in die Handflächen geben und tief inhalieren. Die Ölemischung doTERRA Anchor in den Diffusor geben und einfach nur entspannen. Gönne Dir abends ein Home Spa, indem Du 1-2 Tropfen Balance und Anchor zusammen mit Badesalz, Hafer- oder Mandelmilch in ein relaxendes Bad gibst.

SPARTIPP: Eine Zusammenstellung beruhigender, entspannender und stimmungsaufhellender Öle findest Du in dem kostensparenden doTERRA Mood Mangement Kit.